Track & Trace

Mit Honold Track & Trace, haben Sie die Möglichkeit den Status Ihrer Sendung über das Internet zu verfolgen. Für die detaillierte Statusabfrage sind ein Benutzername und ein Passwort erforderlich. Dieses erhalten Sie nach der Anmeldung von uns zugeschickt. Fordern Sie Ihre Anmeldedaten bei Ihrem Ansprechpartner oder via unser Kontaktformular an.

CIM Online Login

Anmeldung mit Zugangsdaten

Colli Suche

Sie haben die Möglichkeit, auch ohne Anmeldung nach Ihrem Packstück zu suchen. Geben Sie einfach in das untenstehende Feld die Colli-Nr. ein (ohne Prüfziffer).

LOGISTIK FÜR MILITÄRISCHE GÜTER – HONOLD DEFENSE

Wenn es um Transporte militärischer Güter geht, sind sichere Strukturen, absolute Zuverlässigkeit, Schnelligkeit und Flexibilität gefragt. Rüstungsunternehmen stellen ebenso wie Behörden im Verteidigungsbereich stellen höchste Anforderungen an Logistiker. Als etabliertes mittelständisches Unternehmen ist Honold diesen hohen Ansprüchen gewachsen und bietet Ihnen maßgeschneiderte Transport- und Logistiklösungen im Bereich Defense für nahezu jeden Zielort in jedem Gebiet der Welt.

 

UNSERE DIENSTLEISTUNGEN IM BEREICH DEFENSE-LOGISTIK BERUHEN AUF DIESEN SÄULEN

  • Transport Compliance
    Der Transport militärischer Güter erfordert nicht nur höchste technische Voraussetzungen in der Logistik, sondern auch die Kenntnis aller gesetzlichen Anforderungen. Honold Logistik berücksichtigt für Ihre Transporte sowohl nationale als auch internationale Vorschriften und Regelungen. Dies gilt insbesondere für grenzüberschreitende Lieferungen. Unser Qualitätsteam sichert vor, während und nach der Lieferung die Einhaltung aller regulatorischen Gegebenheiten.
  • Destination Conditions
    Militärlogistik erfordert von einem Dienstleister, dass er maximale Flexibilität hinsichtlich der Lieferstandorte mitbringt. Dabei kann es sich sowohl um hochgesicherte Militärstützpunkte als auch an Gefechtsstandorte oder Manöverplätze handeln. Auch die Lieferung in Konfliktgebiete gehört dazu. Wir verfügen dank eines eigenen Transportnetzwerks über das nötige Knowhow, die Kapazitäten und die Fähigkeiten, Ihre Güter sicher an das Ziel zu bringen. Selbst bei unsicherer und rudimentärer Transportinfrastruktur vor Ort garantieren wir Ihnen eine zuverlässige Zustellung.
  • Security – Reliability
    Wenn Militärgüter sicher an einen bestimmten Zielort gebracht werden müssen, gelten strengste Geheimhaltungsvorschriften. Zugleich müssen Sie sich als Auftraggeber zu 100 Prozent auf den gewählten Dienstleister verlassen können.

Honold Defense sorgt für die punktgenaue Lieferung Ihrer Produkte auch an schwer erreichbare oder abgelegene Orte. Zudem setzen wir alles daran, auch bei komplexen Truppenbewegungen oder Missionen kostengünstige Logistiklösungen für maximale Effizienz zu schaffen.

Wir sind Experten für Logistikaufgaben der Defense-Industrie, der Rüstungslogistik und der Verteidigungslogistik. In diesem Rahmen arbeiten wir seit vielen Jahren mit Behörden, der Rüstungsbranche sowie Verteidigungsministerien zusammen. Wir wissen somit, welche Anforderungen nötig sind, damit Kommunikation vertraulich behandelt wird und dass alle notwendigen Unbedenklichkeitsbescheinigungen vorliegen.

Unsere Zuverlässigkeit beruht auf der konsequenten Einhaltung unserer eigenen hohen Qualitätsstandards. Damit einher geht unsere Verpflichtung, alle Auflagen bezüglich der beauftragten Dienstleistungen zu erfüllen. Hierzu gehören alle Vorgaben zu Kommunikation, Zeit und Sicherheit.

  • Logistische Defense Strategie (LDS)
    Unsere Logistische Defense Strategie (LDS) liefert die Basis für die Planung, Durchführung und Dokumentation unserer logistischen Dienstleistung für militärische Auftraggeber oder Rüstungsunternehmen. Wir dokumentieren in diesem Zusammenhang alle erforderlichen Ressourcen und klären im Rahmen der Strategieentwicklung ab, welche Leistungen von welchem Akteur innerhalb der Supply-Chain erbracht werden. Auf diese Weise sind Verantwortlichkeiten und Aufgaben klar verteilt.

 

Zielführende Simulationen für reibungslose Abläufe und mögliche Szenarien

Honold Defense führt auf Wunsch verschiedene Simulationen durch, um Ihnen bei der Auftragsgestaltung weiterzuhelfen. Das Ergebnis sind handfeste Strategien und Aufträge, die wir sicher und zuverlässig für Sie erledigen können. Zu unseren Simulationen gehören:

  • Make-or -Buy-Entscheidung der Leistungen
  • Definition von Service Level Objectives (SLO)
  • Definition von Service Level Agreements (SLA)
  • Definition von Leistungsparametern für die Einhaltung von Key Performance Indicators (KPI).
  • Monitoring definierter SLA und deren KPI
  • Regelmäßiges Kontrolle, ob SLA ihre vordefinierten Ziele (SLO) erreichen
  • Entscheidungen zur Standortwahl
  • Optimierung und Anpassung bestehender Verträge

 

Exakte Planung und Konzipierung Ihres Projekts

Im Rahmen der Zusammenarbeit mit Ihnen erstellen wir ein Projektbezogenes Logistisches Konzept (PLK). Es enthält alle detaillierten Informationen, die für Planung, Implementierung und Koordinierung aller Elemente der Supply-Chain erforderlich sind. Erstmalig wird das PLK in der Analysephase erstellt. Das Konzept wird über den gesamten Lebenszyklus kontinuierlich aktualisiert und an neue Gegebenheiten angepasst.

 

Inhalte des PLK:

  • Logistische Forderungen
  • Referenz auf Materialgrundlagen
  • Beschreibung vertraglicher Leistungen
  • Definition von Schnittstellen zu anderen Projektelementen
  • Festlegung von Verantwortlichkeiten
  • Prüfung auf Ausfallsicherheit und/oder Strukturfestigkeit

 

Zieldefinition/Risikomanagement:

  • Abbildung des Einsatzkonzeptes in einer Simulation
  • Identifizierung der optimalen logistischen Strategie
  • Identifizierung der zugehörigen Kennzahlen

 

Bonus-/Malus-System:

  • Kalkulation von Performance-Kosten
  • Bewertung der Effekte von Incentives

 

Vertragsgestaltung:

  • Eindeutige und rechtssichere Anforderungen und Verantwortlichkeiten
  • überprüfbare Anforderungen und Kennzahlen
  • agile „keep it simple contract“-Methoden

 

Unsere Leistungen im Bereich Defense-Logistik zusammengefasst

  • englischsprachige Strukturen im Vertragsumfeld
  • ausführliche und detaillierte Kalkulation und Simulationen
  • Einhaltung aller Sicherheitsvorschriften
  • Einhaltung geltender nationaler und internationaler Regelungen
  • Definitionen von KPI
  • Definitionen von LDS
  • Definitionen von PLK
  • robuste Strukturkonzepte
  • ausführliche Konzeption
  • Transport-, Facility- und Struktur-Angebote
  • schnelle Entscheidungsfähigkeit und kurze Reaktionszeiten
  • Lieferung auch an sensible Orte wie Krisengebiete oder Militärstützpunkte
  • Einhaltung aller Compliance-Vorschriften
  • Einhaltung aller Geheimhaltungsvereinbarungen
  • eigenes Logistiknetz
  • weltweite Lieferung auch an unzugängliche Orte

 

Wie können wir Sie im Bereich Defense-Logistik unterstützen? Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin!

 

WENN PRÄZISE PLANUNG UND VIELSEITIGKEIT GEFRAGT IST

Was passiert, wenn ein Flugzeug nicht weiterfliegen kann, weil ein Ersatzteil fehlt? Wie schaffen es Luftfahrtunternehmen oder Zulieferer, Flugzeugteile in festen Zeitfenstern zwischen unterschiedlichen Standorten zu transportieren? An wen wendet sich ein Rüstungsunternehmen, wenn es um die zuverlässige Abholung und Lieferung von sensiblen und dokumentationspflichtigen Waren geht? Die Antwort ist in diesem Fall einfach, denn die Honold Logistik Gruppe kann in all diesen Fällen eine adäquate Logistiklösung anbieten.

Mit unseren Teams decken wir alle Glieder der Versorgungskette ab und können sowohl Flugzeugteile transportieren als auch verschiedene Komponenten sammeln, um sie beim Kitting zu Sets für die weitere Lieferung zusammenzustellen. Auf Wunsch übernehmen wir die Line Supply und sorgen dafür, dass die Artikel gemäß der Produktionskennlinie zuverlässig zum nächsten Abnehmer gebracht werden. Möglich ist auch eine Konfektionierung von Ersatzteilen und wichtigen Produkten von Zulieferern. Auf einer extra für dieses Segment reservierten Lagerfläche von 27.000 Quadratmetern können wir Flugzeugteile oder Komponenten für die Verteidigungs- oder Luftfahrtindustrie bis zur weiteren Disposition lagern. Dabei können wir neben der Ersatzteillogistik mit automatisierter Kleinteillagerung auch die Aftersaleslogistik für produzierende Unternehmen übernehmen. Diese beinhaltet neben der Auslieferung der Ware auch die Sequenzierung einzelner Teile. Bei grenzüberschreitenden Transporten übernimmt Honold auf Wunsch die komplette Verzollung.

Zeitsensible Aufträge wie AOG-Services gehören außerdem zu unseren täglichen Aufgaben. Innerhalb weniger Stunden können wir mit Hilfe modernster Lagerungstechnik und Logistik dringend benötigte Ersatzteile weltweit an den gewünschten Ort bringen.

 

UNSERE LEISTUNGEN FÜR DIE LUFTFAHRT- UND VERTEIDIGUNGSINDUSTRIE

  • Kit Building (Kitting): Wir stellen auf Wunsch komplette Sets mit Komponenten zusammen, die wir aus verschiedenen Produktionsstätten abholen.
  • Just-in-Time-Lieferung: Wir beliefern Produktionsstätten mit Rohmaterial, Produkten von Zulieferern oder Bauteilen punktgenau.
  • AOC-Strategien: Sind Flugzeuge technisch bedingt nicht mehr start- und flugfähig bringen wir innerhalb kürzester Zeit die benötigten Ersatzteile.
  • Sequenzierung von einzelnen Komponenten: Wir stellen Zulieferkomponenten im Lager sinnvoll zusammen, um die Supply Chain so effizient wie möglich zu halten.
  • Verzollungen: Wir übernehmen die komplette Abwicklung und Administration der Verzollung bei grenzüberschreitenden Lieferungen.
  • Line-Feeding-Konzepte und Werksversorgung: Wir liefern die nötigen Rohstoffe für die Montage oder Produktion innerhalb fest vereinbarter Zeitfenster.
  • automatisierte Lagerung von Kleinteilen: Honold übernimmt die komplette Lagerlogistik von Kleinteilen und liefert diese bei Bedarf automatisiert aus.
  • Bau von Transportkisten: Für den sicheren Transport sensibler Waren erstellen wir passgenaue und bedarfsgerechte Transportkisten.
  • Lagerung sehr schwerer Maschinenteile (Heavy Load Storage): In unseren Lagerhallen kann auch Schwergut sicher entladen, mit Schwergutstaplern verladen und gelagert werden.

SPEZIALISIERT AUF DEN TRANSPORT MILITÄRISCHER GÜTER

Gerade wenn es um die Logistik im Bereich der Verteidigungsindustrie geht, sind die Vorgaben bei Sicherheit, Pünktlichkeit und Diskretion sehr hoch. Jede Lieferung muss zudem genau dokumentiert und überwacht werden. Diese Anforderungen werden in strengen Richtlinien und Normen gebündelt, die Logistikunternehmen jederzeit einhalten müssen. Die Honold Logistik Group bietet mit ihrer topmodernen technischen Infrastruktur und ihrer branchenweit bekannten Zuverlässigkeit beste Voraussetzungen, um als Logistikpartner für die Verteidigungsindustrie zu wirken.

In einer unserer Fallstudien erfahren Sie weitere Details zu einem Projekt mit Airbus Helicopters und erhalten einen Einblick in unsere Leistungen in diesem Segment. Zur Case Study Airbus Helicopters

IHRE VORTEILE MIT DER HONOLD LOGISTIK GRUPPE

  • Zertifizierungen nach DIN ISO 9120
  • 24 Stunden/7 Tage Helpdesk
  • SAP-basierte Hightech-Logistik für lückenlose Dokumentation, Kontrolle und Auswertung des gesamten Logistikprozesses
  • zuverlässige Teams und hochmotivierte, kundenorientierte Mitarbeiter
  • hohe Verfügbarkeit der Logistiksysteme: 99 % verfügbare SAP-Strukturen
  • spezialisiert auf Transporter für die Flugbranche und Unternehmen aus dem Flugzeugbau
  • umfassende Expertise im Transport militärischer Güter
  • persönliche Ansprechpartner für jedes Projekt
  • perfekt auf das Projekt skalierbare Serviceleistungen
  • langjähriges Knowhow als Logistikunternehmen
  • kurze Wege für effiziente Projektplanung
Suche